EN  |  Über uns | Presse

Walprojekt in Teneriffa

Einsatzort: Spanien, Europa
Aktions-Bereich: Tierpflege & Veterinärprojekte
Beim Walprojekt auf der wunderschönen Insel Teneriffa werden wissbegierige und hochmotivierte Leute gebraucht. Es geht unter anderem darum, Forschungsdaten der hier heimischen Grindwale zu sammeln, um die Walpopulation zu schützen. Ebenso muss es eine Aufklärung über den Tier- und Umweltschutz und die Folgen des Walfangs geben.



Projekt und Rolle der Freiwilligen

Location:
Teneriffa ist als die größte der Kanarischen Inseln bekannt und gehört zu Spanien. Deine Unterkunft hier befindet sich direkt am Atlantischen Ozean im Dorf Arona. Mit dem Bus oder Taxi nur 15 Minuten entfernt befinden sich die Städte Los Cristianos und Playa de las Américas, die Hauptstadt Santa Cruz ist eine Stunde entfernt. Los Cristianos verfügt über einen Busbahnhof, der dir leichten und günstigen Zugang zur ganzen Insel ermöglicht.
Die Insel bietet ein breites Spektrum an tollen Erlebnissen an, die du auf jeden Fall ausprobieren solltest. Ein Ausflug in den Teide Nationalpark zählt definitiv dazu, denn hier kannst du auch auf das Wahrzeichen der Insel, den Vulkan Teide, marschieren. Zudem ist die Landschaft des Parks sehr eindrucksvoll und zählt zum UNESCO Naturerbe. Auf Teneriffa gibt es auch viele schöne Naturpools, wo du baden kannst und viele Strände. Zudem laden viele Bars, Cafes und Lokale zum Verweilen ein. Auch einen Wasserpark gibt es. Das Highlight auf Teneriffa ist jedoch der Karneval. Dieser dauert zwei Wochen, lockt zahlreiche Besucher aus aller Welt an und ist weltweit einer der bekanntesten. Wenn du zur richtigen Zeit auf der Insel bist, lasse dir dieses Fest voller Spaß, Freude und glücklicher Menschen nicht entgehen!

Ein typischer Tag:
Dein Tag beginnt um 7 Uhr mit dem Frühstück. Gegen 8 Uhr geht es raus zu den Booten, wobei es sehr wichtig ist, pünktlich zu sein, ansonsten fährt das Boot ohne dich los. Anschließend verbringst du den Tag auf dem Boot, beobachtest Wale und Delfine und machst dir dazu die entsprechenden Notizen. Zwischen 17 und 19 Uhr verlässt du das Boot und gibst die Daten deiner Tagessichtungen in den PC ein, danach geht es zum Abendessen, das zwischen 19 und 19:30 Uhr stattfindet. Im Zeitraum von 20-20:30 beginnt das Feedback-Meeting, wo über die Ereignisse des Tages gesprochen, Fehler und Erfolge aufgearbeitet werden. Zu guter Letzt wird aufgeräumt.
Solltest du anstelle der Whale Watching Forschung lieber auf einer Farm oder bei einer Tierrettungsstation arbeiten, läuft der Tag etwas anders ab. Bist du in der Putzrotation mit dem Saubermachen dran, ist das von 9 bis 10 Uhr zu erledigen. Um 10 Uhr gibt es ein Morgen-Meeting, anschließend arbeitest du an deinem Projekt bis um 17:30 Uhr, Mittagspause ist von 13 bis 14 Uhr, das Abendprogramm bleibt gleich. An den Wochenenden hast du frei.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Wir sind eine unabhängige Organisation für Freiwilligenarbeit und Auslandspraktika. Seit 1999 betreuen wir soziale und ökologische Projekte in unseren Zielländern in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika. In all diesen Ländern arbeiten wir mit eigenen Teams oder Partnerorganisationen.

CORONA FAQs

Kann ich weiter bei euch buchen?
Na klar! Wir nehmen natürlich deine Volunteer Anmeldungen weiterhin an und beraten dich gerne zu den Ländern in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika. Weltweit sind Reisen (größtenteils) wieder möglich und du kannst ab sofort buchen.

Kann ich meine Reise kostenfrei umbuchen?
Du kannst deine Reise in jedem Fall kostenlos nach hinten schieben, sollte eine Reise zum gewünschten Zeitpunkt wegen Corona Maßnahmen nicht möglich sein.

Flugbuchungen
Aufgrund der vielen Flugstornierungen und Umbuchungen, resultierend aus dem weltweiten Corona Ausbruch im März 2020 sind wir mit unserem Ticketaussteller immer noch damit beschäftigt wieder Ordnung in das Thema zu bringen und können derzeit keine neuen Vorgänge durch Neubuchungen annehmen. Daher erstatten wir dir die Flugkostenpauschale i.H.v. 700,- EUR bei deiner Anmeldung und unterstützen und beraten dich auch weiterhin bei der Flugbuchung, die du dann jedoch in Eigenleistung erbringst.

Gilt eine Reiserücktrittsversicherung oder Auslandskrankenversicherung für Corona?
Die Reiserücktrittsversicherung greift wenn du dich vor deiner Reise mit dem Corona-Virus infizierst, aber nicht wenn du nur unter Quarantäne stehst oder es Corona Fälle in deinem Zielland gibt. Die Auslandskrankenversicherung greift natürlich bei jeder Form von Krankheit im Ausland, die eine ärztliche Behandlung erfordert.

100% Geld-zurück-Garantie
Für alle Buchungen, die ab dem 01.07.2020 getätigt werden, gilt eine 100% Geld-zurück-Garantie, sollte deine geplante Reise wegen Corona nicht durchgeführt werden können. Dieser Anspruch besteht dann, wenn die Reise nicht wie ausgeschrieben durchgeführt werden kann, beispielsweise wenn das Land die Grenzen schließt oder das Projekt keine Volunteers aufnimmt.

Erbringung der Reiseleistung
Bitte beachte, dass wir die angegebenen Reiseleistungen in unseren Zielländern in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in deinem Zielland rechtlich zulassen.


So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Spanien, Europa
Aktions-Bereich:
Tierpflege & Veterinärprojekte
Projekt-Dauer:
Minimum: 2 Wochen
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
2 Wochen: 990 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Jederzeit möglich
Mindestalter:
16 Jahre
Höchstalter:
kein Höchstalter
Individuell oder Gruppe?
Individuell / Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Grundkenntnisse in Englisch und Spanisch
Besondere Qualifikationen:
Motivation, Grundfitness, Herz für Tiere, hohe Arbeitsmoral, Teamgeist
Unterbringung & Verpflegung:
Deine Unterkunft, das Delfinhaus, ist ein Mix aus traditionellen und modernen Gebäuden und wunderschön gelegen, nämlich direkt am Atlantischen Ozean im ruhigen Bergdorf Arona. Es gibt zwei Kücheneinrichtungen, wo gemeinsam das Frühstück und das Abendessen zubereitet wird. Das Aufräumen und Saubermachen ist ebenfalls eine gemeinsam begangene Tätigkeit. WiFi ist vorhanden.

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Mehr Infos per
              
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Adresse
PLZ / Stadt
Land
Fragen und Infos, was du vor hast
 
Bitte warten



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.