EN  |  Über uns | Presse

Naturschutz - Projekt in Südafrika

Einsatzort: Südafrika, Afrika
Aktions-Bereich: Natur-und Umweltschutz
Du träumst davon, Südafrikas Tierwelt hautnah zu erleben? Dann mach mit bei in unserem Naturschutz-Projekt im Reservat am Limpopo–Fluss. Hier lebst und arbeitest du mitten im Busch – der Heimat zahlreicher Tier- und Pflanzenarten. Mitmachen können alle, egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse.



Projekt und Rolle der Freiwilligen

Naturschutz in Südafrika
Du träumst davon, Südafrikas Tierwelt hautnah zu erleben? Dann mach mit bei in unserem Naturschutz-Projekt. Hier lebst und arbeitest du mitten im Busch, Heimat zahlreicher Tier- und Pflanzenarten.

Arbeit im Naturschutz-Projekt in Südafrika
Direkt an der Grenze von Südafrika und Botswana arbeiten wir in einem Naturreservat am Fluss Limpopo. Der Limpopo ist die Lebensader der gesamten Region und Wasserstelle für viele Tiere. So kannst du beispielsweise ganz in der Nähe unserer Lodge Elefanten beim Trinken beobachten! Das Reservat ist 5000 Hektar groß und sicheres Schutzgebiet für wild lebende Tiere, deren natürlicher Lebensraum zunehmend schwindet und durch Dürre, Abholzung, illegale Jagd sowie das Vordringen der Wüste bedroht ist. Zwar ist Südafrika ein artenreiches Land, doch der Einfluss des Menschen hat die meisten Elefanten, Löwen, Rhinozerosse, Büffel und Leoparden an die Grenzen abgedrängt. Umso wichtiger sind Reservate als Schutzraum, wo sich die Populationen erholen können. Da sich die Tiere nicht nach Ländergrenzen richten, gibt es in der Länderecke zwischen Südafrika, Botswana und Mosambik viele grenzübergreifende Projekte. Auch unser Naturschutz–Projekt findet direkt an der Grenze von Südafrika und Botswana statt.

Deine Aufgaben
Im Reservat wirst du dich unter anderem an Studien über Elefanten und andere Tiere beteiligen. Teilweise kannst du Elefanten direkt beobachten, in anderen Fällen kannst du Aufnahmen von Sensorenkameras auswerten. Die Aufnahmen helfen dabei, einen Überblick zu erhalten, welche Tiere in der Region leben und wie groß ihr Bestand ist. Neben den Tieren werden auch Pflanzen gezählt, beispielsweise die mächtigen Affenbrotbäume, von denen einige auf über 1000 Jahre alt geschätzt werden. Weitere Aufgaben im Naturschutz-Projekt sind unter anderem:
- Erosionsschutz in gefährdeten Gebieten
- Errichten von Hochsitzen und Beobachtungsstationen
- Wege im Reservat verbessern und anlegen
- Erfassung des Wildtierbestands, insbesondere Säugetiere und Vögel
- Beseitigen von alten Zäunen, in denen sich immer wieder Tiere verfangen
- Beobachtung der Abwanderung von Elefanten und deren Auswirkungen auf die biologische Vielfalt im Reservat
- Wasserstellen anlegen für die Tiere
- darüber hinaus wirst du vieles über die Klassifizierung der Tier- und Pflanzenwelt lernen.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Du hast Lust auf ein Auslandspraktikum oder einen Freiwilligendienst? Dann reise mit uns nach Afrika, Asien, Lateinamerika, in die Karibik oder in die Südsee! Als einer der größten Anbieter von Freiwilligenarbeit weltweit bist du mit uns völlig flexibel: Du entscheidest selbst, wohin es geht und in welchem Projekt du mitmachst. Es gibt immer freie Plätze!
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Südafrika, Afrika
Aktions-Bereich:
Natur-und Umweltschutz
Projekt-Dauer:
Minimum: 2 Wochen
Maximum: 6 Monate
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
2 Wochen: 2740 €
4 Wochen/1 Monat: 3430 €
8 Wochen/2 Monate: 4810 €
3 Monate: 6190 €
6 Monate: 10330 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Das Projekt läuft ganzjährig. Starttermin und Dauer sind frei wählbar. Dein Einsatz ist ab 2 Wochen planbar.
Mindestalter:
16 Jahre
Höchstalter:
99 Jahre
Individuell oder Gruppe?
Individuell / Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Im Naturschutz unterstützt du unsere einheimischen KollegInnen und engagierst dich in einer Gruppe internationaller Freiwilliger ab 16-99 Jahre (Kommunikation ist Englisch).
Besondere Qualifikationen:
Keine spezifischen Vorkenntisse vorausgesetzt.
Unterbringung & Verpflegung:
Im Preis enthalten: Unterbringung im Reservat (mit anderen Freiwilligen), volle Verpflegung mit 3 Mahlzeiten am Tag, Versicherungspaket, intensive Betreuung durch unser Team vor Ort (24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche), Abholung und Rücktransfer zum Flughafen, auf Anfrage auch ein Teilnahmezertifikat für deine Bewerbung

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Please
       
First name
Last name
E-mail
Phone number
Address
Zip code / City
Country
Questions and motivations
 
Please wait



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.