EN  |  Über uns | Presse

Einsatz auf Pferdefarmen und Gestüten in Irland

Einsatzort: Irland, Europa
Aktions-Bereich: Landwirtschaft, Tierpflege & Veterinärprojekte
Du liebst Pferde über alles? In Irland ermöglichen wir Einsätze auf Pferde-Ranches, Gestüten und Reiterhöfen, bei denen du freie Unterbringung und Verpflegung für deine Arbeit mit Pferden erhältst! Du machst nicht nur den ganzen Tag, was du am liebsten tust, sondern lernst auch, im Ausland auf eigenen Beinen zu stehen. Auch betreute Praktika sind möglich.



Projekt und Rolle der Freiwilligen

  • View Large
    Gain valuable experience for your equine related career
  • View Large
    Live with an Irish host family and expand your English language skills
  • View Large
    Do what you love most the whole day and expand your horse riding skills
  • View Large
    Get to know the daily routines on a horse or stud farm in Ireland
  • View Large
    Volunteer on a Horse Ranch in Ireland!

Pferde gibt es auf der Grünen Insel einfach überall! Wir ermöglichen Einsätze auf einer Vielzahl von Pferdefarmen - von Gestüten mit vielen Mitarbeitern bis hin zu kleinen Familienhöfen, Reitschulen und Familien, die Pferdezucht betreiben, ihre eigenen Jungtiere ausbilden oder an lokalen Turnieren und Wettbewerben teilnehmen. Du kannst dir sicher vorstellen, dass es auf einer irischen Pferdefarm immer viel zu tun gibt! Hier kommst du ins Spiel.

Bei deinem Job auf einer Pferdefarm packst du in allen Bereichen mit an: Du bist bei der Pferdepflege behilflich, z. B. beim Striegeln, Füttern, Ausmisten der Ställe und beim Kehren des Hofes.

Abhängig von deinen Reiterfahrungen kannst du natürlich auch Pferde reiten! Wenn du dich besonders für Wettkampfpferde oder Springreiten interessierst, suchen wir für dich eine Pferdefarm aus, die zu deinen Vorkenntnissen passt: Du lernst, wie Turnierpferde ausgebildet werden, erhältst Einblicke, wie ein Hof läuft und kannst deine Reitfähigkeiten weiter ausbauen.

Wenn du weniger reiterfahren bist, dann finden wir für dich einen kleineren Reitstall, Farm oder pferdefreundliche Familie! Hier kannst du dich ganz entsprechend deiner Erfahrungen und Interessen einbringen und dich in der Pflege von Pferden und Ponys üben.

Du erhältst im Austausch für deinen Einsatz kostenfreie Unterkunft und Verpflegung.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Seit 2007 widmen wir uns dem interkulturellen Austausch und weltweitem Lernen. Unser Anliegen ist es, das Verständnis zwischen den Kulturen zu fördern. Die Erfahrungen und erworbenen interkulturellen Kompetenzen, die du durch eine Programmteilnahme bei uns erlangen kannst, steigern die Emphathie zwischen den Menschen und fördern ein gerechteres globales Miteinander.

Covid-19-Update: Unsere Programme in Deutschland, Irland, Tansania, Sansibar, Kenia, Südafrika, China, Bolivien, Marokko und Ecuador sind verfügbar und du kannst jetzt sofort deinen Aufenthalt mit uns buchen. Für alle anderen Ländern halten wir die aktuellen Einreiseinfos für dich bereit und du kannst jetzt schon deinen Platz für zukünftige Reisen reservieren! Sollte eine Einreise in dein Gastland aufgrund von Covid-19 zu deinem Wunschzeitpunkt nicht möglich sein, kannst du deinen Aufenthalt kostenfrei auf ein späteres Datum verschieben oder bis 14 Tage vor Reisenantritt ohne weitere Kosten stornieren.

Für SchnellbucherInnen bieten wir einen Rabatt von 50 EUR auf unser Service-Paket (bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen ab der Erstanfrage).
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Irland, Europa
Aktions-Bereich:
Landwirtschaft,Tierpflege & Veterinärprojekte
Projekt-Dauer:
Minimum: 4 Wochen/1 Monat
Maximum: 1 Jahr
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
4 Wochen/1 Monat: 650 €
8 Wochen/2 Monate: 750 €
3 Monate: 750 €
6 Monate: 850 €
1 Jahr: 850 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Ganzjährig verfügbar.
Mindestalter:
16 Jahre
Höchstalter:
kein Höchstalter
Individuell oder Gruppe?
Individuell / Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Du solltest auf Englisch kommunizieren können.
Besondere Qualifikationen:
Du solltest schon über praktische Erfahrung mit Pferden verfügen. Es geht dabei nicht allein um dein Reitniveau, sondern eher darum, wie sicher und erfahren du dich im Umgang mit Pferden fühlst.
Unterbringung & Verpflegung:
Du erhältst kostenfreie Unterbringung und Verpflegung. In den meisten Fällen lebst du direkt bei der Familie, die das Gestüt, die Reitschule oder die Pferdefarm betreibt. Manchmal bei anderen Familien in der Nähe. Dabei erhältst du spannende Einblick in das Zusammenleben irischer Familien und besserst ganz nebenbei auch noch deine Englischkenntnisse auf!

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Adresse
PLZ / Stadt
Land
Fragen und Infos, was du vor hast
 
Bitte warten



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.