EN  |  Über uns | Presse

Unterrichten - Projekt Thailand

Einsatzort: Thailand, Asien
Aktions-Bereich: Unterricht & Bildung
In Krabi liegt die Zukunft vieler SchülerInnen im Tourismus. Hierfür sind gute Englischkenntnisse gefragt. Als Freiwillige/r unterstützt du die einheimischen LeherInnen hier, die sprachlichen Fähigkeiten der SchülerInnen zu fördern und übst besonders die Sprach- und Lesefähigkeiten mit ihnen.



Projekt und Rolle der Freiwilligen

Ehrenamtlich unterrichten an Grund- und Sekundarschulen in Thailand
In Thailand kooperieren wir mit staatlichen Schulen. Die Regierung legt großen Wert auf Bildung. An Grundschulen bringst du Kindern von 7 bis 11 Jahren spielerisch die Grundlagen der englischen Sprache bei. Einige der Schulen sind recht klein und haben nur wenige SchülerInnen, andere sind deutlich größer. Unterschiedlich groß sind auch die Klassen: In einigen Schulen gehen nur 10 bis 15 SchülerInnen in eine Klasse, in anderen sind es zwischen 20 und 30, in einigen sogar bis zu 40. Als Freiwilliger unterstützt du hier die einheimischen LehrerInnen in ihrem Unterricht. An den Grundschulen ist unter anderem deine Kreativität gefragt: Setze Spiele ein, Musik, oder kleine Rollenspiele - natürlich unterstützen wir dich bei der Vorbereitung und Umsetzung!

Freiwilligenarbeit im Unterrichts – Projekt in Thailand
Auf Anfrage kannst du auch an einer Sekundarschule eingesetzt werden. Grammatik ist hier meist kein Problem, häufig hapert es jedoch an mündlichen Fähigkeiten. Diese sollst du mit ihnen üben! Die SchülerInnen unterhalten sich gerne mit dir über Sport, Musik usw. Umgekehrt wirst auch du viel über die thailändische Kultur erfahren. Englischkentnisse sind für einige SchülerInnen essentiel, besonders da unser Einsatzort Krabi sehr bedeutsam für den internationalen Tourismus ist. Hier sehen einige SchülerInnen ihre Zukunfts - und Jobchancen.

Unterrichten wirst du etwa 15 Stunden die Woche, oft eigenständig. Für die Vorbereitung der Stunden solltest du auch einige Stunden pro Woche einplanen. Selbstverständlich erhältst du Unterstützung: Zu Beginn deines Aufenthalts nimmst du an einem Einführungs-Workshop zum Unterrichten teil und auch im weiteren Verlauf bieten wir alle 14 Tage Workshops an. Und natürlich tauschen sich auch die einheimischen LehrerInnen mit dir gerne über ihre Erfahrungen aus.

Ferien an Schulen in Thailand
Während der Ferienzeit von Mitte März bis Mitte Mai und Anfang September bis Anfang November arbeiten unsere Freiwilligen aus dem Unterrichts - Projekt oft eng mit den Freiwilligen zusammen, die ein soziales Projekt machen. Wir organisieren Englischunterricht für Erwachsene vor Ort, aber auch Ferienprogramme wie zum Beispiel Englischkurse und Freizeitaktivitäten in Krabi.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Du hast Lust auf ein Auslandspraktikum oder einen Freiwilligendienst? Dann reise mit uns nach Afrika, Asien, Lateinamerika, in die Karibik oder in die Südsee! Als einer der größten Anbieter von Freiwilligenarbeit weltweit bist du mit uns völlig flexibel: Du entscheidest selbst, wohin es geht und in welchem Projekt du mitmachst. Es gibt immer freie Plätze!
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Thailand, Asien
Aktions-Bereich:
Unterricht & Bildung
Projekt-Dauer:
Minimum: 2 Wochen
Maximum: 1 Jahr
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
2 Wochen: 1915 €
4 Wochen/1 Monat: 2355 €
8 Wochen/2 Monate: 3235 €
3 Monate: 4115 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Projekte finden ganzjährig statt, Starttermin jederzeit möglich. Dein Einsatz ist ab 2 Wochen und bis zu einem Jahr planbar. Beachte die Ferienzeiten (siehe Text oben)
Mindestalter:
16 Jahre
Höchstalter:
99 Jahre
Individuell oder Gruppe?
Individuell / Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Du solltest dich gut auf Englisch ausdrücken können und gerne die Sprache unterrichten.
Besondere Qualifikationen:
Spezielle berufsspezifische Vorkenntnisse benötigst du nicht. Es sind natürlich aber auch Freiwillige mit Berufserfahrung gefragt!
Unterbringung & Verpflegung:
Im Preis enthalten: Unterbringung in einer Gastfamilie, volle Verpflegung mit 3 Mahlzeiten am Tag, Versicherungspaket, intensive Betreuung durch unser Team vor Ort (24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche), Abholung und Rücktransfer zum Flughafen sowie etwaige tägliche Anfahrtswege von deiner Gastfamilie zum Projekt, auf Anfrage auch ein Teilnahmezertifikat für deine Bewerbung

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Mehr Infos per
              
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Adresse
PLZ / Stadt
Land
Fragen und Infos, was du vor hast
 
Bitte warten



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.