EN  |  Über uns | Presse

Unterrichten an einer Schule in Thailand

Einsatzort: Thailand, Asien
Aktions-Bereich: Unterricht & Bildung
Hast du Freude daran mit Kindern zusammen zu arbeiten und ihnen dein Wissen weiterzugeben? Unterrichte an einer Schule in Thailand! Hier erwarten dich in Kindergärten, Vorschulen und weiterführenden Schulen wissbegierige Kinder. Als Praktikant trägst du mit deinen englischen Sprachkenntnissen dazu bei, dass Schulabsolventen größere Chancen auf einen Job erlangen.



Projekt und Rolle der Freiwilligen

Über das Schulprojekt

Im Gebäudekomplex, der Kindergarten, Vorschule und Schule beherbergt, begegnest du lernfreudigen Kindern in Uniform. Die meisten Schulen unterrichten Kinder bis zum Abschluss der Grundschule, welche in Thailand bis zur 6. Klasse geht. Einige Schulen bieten Unterricht bis zur 9. Klasse an, mit der die Jahre der Schulpflicht vollendet werden. Die Größen der Schulen variieren zwischen 50 und 200 Kindern.

Deine Aufgaben im Projekt

Als Praktikant an einer Schule in Thailand erwarten dich verschiedene Aufgaben. Die Hauptaufgabe ist jedoch, den Schülern ihre Angst vor dem Englisch Sprechen zu nehmen und mit ihnen praktisch zu üben. Spielen, basteln und singen sind nur einige kreative Arten, in denen du aktiv werden darfst. Das spielerische Lernen ist eine wertvolle Bereicherung für den thailändischen Schulalltag.

Du hilfst dabei den Unterricht vor- und nachzubereiten, kannst deine eigenen Erfahrungen (soweit du diese schon mitbringst), sowie Wissen einbringen. Pausenaufsicht, Nachhilfe und das Unterrichten selbst können unter Absprache ebenso zu deinen täglichen Aufgaben gehören.

Dein Tagesablauf im Projekt

Du arbeitest von Montag bis Freitag, in der Regel von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr. In der Anfangszeit darfst du Kollegen und Schüler kennenlernen, sowie dich in deiner neuen Umgebung zurechtfinden. Doch keine Angst, denn du hast einen Ansprechpartner vor Ort, der dir deine zuständigen Klassen vorstellt und dich einweist. Zwischendurch hast du natürlich auch eine Mittagspause.

Am Wochenende heißt es dann das Land und die Kultur kennenzulernen, denn Samstag und Sonntag hast du frei. Schau dir die thailändischen Inseln an und gehe schnorcheln. Auch kannst du im Zentrum Bangkoks für deine Familie und Freunde shoppen gehen.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Wir sind eine unabhängige Organisation für Freiwilligenarbeit und Auslandspraktika. Seit 1999 betreuen wir soziale und ökologische Projekte in unseren Zielländern in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika. In all diesen Ländern arbeiten wir mit eigenen Teams oder Partnerorganisationen.

CORONA FAQs

Kann ich weiter bei euch buchen?
Na klar! Wir nehmen natürlich deine Volunteer Anmeldungen weiterhin an und beraten dich gerne zu den Ländern in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika. Weltweit sind Reisen (größtenteils) wieder möglich und du kannst ab sofort buchen.

Kann ich meine Reise kostenfrei umbuchen?
Du kannst deine Reise in jedem Fall kostenlos nach hinten schieben, sollte eine Reise zum gewünschten Zeitpunkt wegen Corona Maßnahmen nicht möglich sein.

Flugbuchungen
Aufgrund der vielen Flugstornierungen und Umbuchungen, resultierend aus dem weltweiten Corona Ausbruch im März 2020 sind wir mit unserem Ticketaussteller immer noch damit beschäftigt wieder Ordnung in das Thema zu bringen und können derzeit keine neuen Vorgänge durch Neubuchungen annehmen. Daher erstatten wir dir die Flugkostenpauschale i.H.v. 700,- EUR bei deiner Anmeldung und unterstützen und beraten dich auch weiterhin bei der Flugbuchung, die du dann jedoch in Eigenleistung erbringst.

Gilt eine Reiserücktrittsversicherung oder Auslandskrankenversicherung für Corona?
Die Reiserücktrittsversicherung greift wenn du dich vor deiner Reise mit dem Corona-Virus infizierst, aber nicht wenn du nur unter Quarantäne stehst oder es Corona Fälle in deinem Zielland gibt. Die Auslandskrankenversicherung greift natürlich bei jeder Form von Krankheit im Ausland, die eine ärztliche Behandlung erfordert.

100% Geld-zurück-Garantie
Für alle Buchungen, die ab dem 01.07.2020 getätigt werden, gilt eine 100% Geld-zurück-Garantie, sollte deine geplante Reise wegen Corona nicht durchgeführt werden können. Dieser Anspruch besteht dann, wenn die Reise nicht wie ausgeschrieben durchgeführt werden kann, beispielsweise wenn das Land die Grenzen schließt oder das Projekt keine Volunteers aufnimmt.

Erbringung der Reiseleistung
Bitte beachte, dass wir die angegebenen Reiseleistungen in unseren Zielländern in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in deinem Zielland rechtlich zulassen.


So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Thailand, Asien
Aktions-Bereich:
Unterricht & Bildung
Projekt-Dauer:
Minimum: 4 Wochen/1 Monat
Maximum: 6 Monate
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
4 Wochen/1 Monat: 1050 €
8 Wochen/2 Monate: 1530 €
3 Monate: 1970 €
6 Monate: 3290 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Unsere Projekte sind das ganze Jahr über zur Teilnahme verfügbar und die Teilnahme ist immer flexibel wählbar, es bestehen keine Sammeltermine! Ferienzeiten des Gastlandes beachten!
Mindestalter:
18 Jahre
Höchstalter:
kein Höchstalter
Individuell oder Gruppe?
Individuell / Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Da du beim Unterrichten auf die Verständigung angewiesen bist, solltest du sehr gute Englischkenntnisse besitzen. Ein Thai Sprachkurs wird obendrein empfohlen, ist aber kein Muss.
Besondere Qualifikationen:
Wenn du die sprachlichen Voraussetzungen mitbringst, brauchst du nur noch Freude am Unterrichten und etwas Eigeninitiative.
Unterbringung & Verpflegung:
Du wohnst je nach Einsatzort in einem Apartment (Bangkok) oder bei einem Private Stay (Chumphon). Die Selbstversorgung wird in Bangkok, sowie Chumphon kein Problem für dich sein. Denn du wirst genügend Einkaufsmöglichkeiten in deiner Nähe haben.

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Mehr Infos per
              
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Adresse
PLZ / Stadt
Land
Fragen und Infos, was du vor hast
 
Bitte warten



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.