EN  |  Über uns | Presse

Unterrichten in Südafrika

Einsatzort: Südafrika, Afrika
Aktions-Bereich: Unterricht & Bildung
Unterrichte und fördere Kinder in Südafrika! In unterschiedlichen Einsatzstellen, kannst du Kindern Wissen vermitteln und ihnen so neue Perspektiven eröffnen. Du unterstützt die Lehrkräfte in allen Bereichen. Auch wenn du noch keine Vorkenntnisse hast, kannst du neue Ideen im Unterricht einbringen. Die Kinder freuen sich über Abwechslung.



Projekt und Rolle der Freiwilligen

In Südafrika mangelt es an ausgebildeten Lehrern. Daher gibt es in den Klassen häufig nur Frontalunterricht. Viele der Kinder bleiben dabei auf der Strecke und die Lernerfolge bleiben aus. Die Lehrkräfte haben kaum Zeit auf die Bedürfnisse der Einzelnen einzugehen. Mit deiner Freiwilligenarbeit kannst du einen Teil dazu beitragen den Kindern eine neue Perspektive zu eröffnen, beispielsweise den Besuch einer weiterführenden Schule.

Freiwilligenarbeit an Schulen

Das Projekt bietet sich z. B. für Abiturienten und Studenten an. Du kannst hier auch ohne pädagogische Grundkenntnisse die Kinder an den Schulen unterrichten. Auf Grund des Lehrermangels wird deine Hilfe auf jeden Fall gebraucht und geschätzt.
Da die Schüler am Anfang immer sehr aufgeregt sind, wenn ein neues Gesicht an die Schule kommt, wirst du die erste Woche zunächst hospitieren. Dabei lernst du die Einrichtung, deine Kollegen und die Kinder in Ruhe kennen. Langsam aber sicher übernimmst du dann selbst Aufgaben, bis hin zum eigenständigen Unterrichten.

Freiwilligenarbeit im After School Club

Im After School Club werden Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren betreut. Bei deiner Freiwilligenarbeit schenkst du den Kindern und Jugendlichen die Aufmerksamkeit, die sie häufig zuhause nicht erhalten. Das Projekt bietet ihnen eine sichere und fürsorgliche Umgebung. Du gibst Nachhilfe und hilfst bei der Hausaufgaben-Betreuung. Ganz wichtig ist es, die Kinder und Jugendlichen zu stärken und ihnen ein Leben ohne Gewalt, Drogen oder Gruppenzwang aufzuzeigen. Du kannst dir auch deine eigenen Workshops überlegen, um weitere Kompetenzen zu vermitteln.

Freiwilligenarbeit im Hilfsprojekt für vernachlässigte Kinder

Kinder aus schwierigen Verhältnissen finden in diesem Projekt einen Unterschlupf. Haupteinsatzort ist eine Schule. Du hilfst den Kindern dabei, sich wieder in ein normales Schulsystem einzugliedern. Viele von ihnen haben mit ihrer schwierigen Vergangenheit zu kämpfen und sind häufig traumatisiert. Du unterstützt die Lehrkräfte im Unterricht. Die Kinder betreust und motivierst du. Durch deine Freiwilligenarbeit eröffnen sich für die Kinder neue Zukunftsperspektiven.

Die hier aufgeführten Stellen sind derzeit verfügbare Projekte der ausrichtenden Organisation. Detaillierte Angaben zu Projekt, Tätigkeitsbereichen und dem Ablauf vor Ort können unverbindlich angefragt werden. Bitte kontaktiere uns und teile uns mit, welche Bereiche dich im Besonderen interessieren.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Wir sind eine unabhängige Organisation für Freiwilligenarbeit und Praktika im Ausland. Seit 1999 betreuen wir unter anderem soziale, ökologische und Tierschutz-Projekte in unseren Zielländern in Afrika, Asien, Europa, Lateinamerika und Ozeanien. In all diesen Ländern arbeiten wir mit eigenen Teams oder Partnerorganisationen.
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Südafrika, Afrika
Aktions-Bereich:
Unterricht & Bildung
Projekt-Dauer:
Minimum: 4 Wochen/1 Monat
Maximum: 1 Jahr
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
4 Wochen/1 Monat: 1250 €
8 Wochen/2 Monate: 1770 €
3 Monate: 2210 €
6 Monate: 3530 €
1 Jahr: 6170 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Unsere Projekte sind das ganze Jahr über zur Teilnahme verfügbar und die Teilnahme ist immer flexibel wählbar, es bestehen keine Sammeltermine! Bitte Ferienzeiten des Gastlandes beachten!
Mindestalter:
17 Jahre
Höchstalter:
kein Höchstalter
Individuell oder Gruppe?
Individuell / Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Gute Englischkenntnisse sind für deine Freiwilligenarbeit sehr wichtig. Außerdem können dir Grundkenntnisse in Afrikaans und Isixhosa im Alltag weiter helfen.
Besondere Qualifikationen:
Für die Projekte ist es wichtig, dass du Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein mitbringst. Außerdem solltest du flexibel und kreativ sein. Pädagogische Vorkenntnisse sind nicht notwenig, aber vor allem in den Schulen gerne gesehen.
Unterbringung & Verpflegung:
Du wohnst wahlweise in einem Apartment, Student House oder in einer einheimischen Gastfamilie. Alle Gastfamilien vor Ort sind von der Organisation persönlich ausgewählt. Der Standard der Unterkünfte ist gut (Strom und fließend Wasser). Im Student House und Apartment ist Frühstück und in der Gastfamilie ist Frühstück und Abendessen in den Leistungen der Organisation inbegriffen.

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Mehr Infos per
              
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Adresse
PLZ / Stadt
Land
Fragen und Infos, was du vor hast
 
Bitte warten



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.