EN  |  Über uns | Presse

BIG 5 Tierschutzprojekt in Südafrika

Einsatzort: Südafrika, Afrika
Aktions-Bereich: Tierpflege & Veterinärprojekte, Natur-und Umweltschutz
Engagiere dich als Volontär in einem der schönsten und artenreichsten BIG 5 Wildreservate Südafrikas. Erhalte parallel dazu ein Training von den lokalen Guides und Tierexperten und werde so selbst zu einem kleinen Experten. Du wirst in vielfältigen Tierschutzinitiativen aktiv und erhältst so umfangreiche Einblicke – und das in einer atemberaubenden Umgebung am Eastern Cape!



Projekt und Rolle der Freiwilligen

Ein paar Stunden von Port Elizabeth gelegen befindet sich das Wildtierreservat. Auf einer Fläche von 6000 Hektar Land ist hier eine der größten Artenvielfalten Südafrikas zu Hause. In dieser atemberaubenden Umgebung setzt du dich als Volontär für den Fortbestand der Tiere ein! Im Reservat arbeitet ein Team aus Experten und diese haben es sich zum Ziel gesetzt, vielfältige Programme mit Blick auf dieses Ziel durchzuführen. Von diesem Expertenteam wirst du zum einen geschult und zum anderen aktiv in Projekte eingebunden:

Projekte:
z. B. Entfernung von invasiver Vegetation; Tracking und Monitoring von Löwen und anderer Spezies; Wiederaufforstung und Landschaftsgestaltung; Raubtierinteraktion; Kontrollgänge in der Wildnis; Zaunkontrolle; Wildtierzählung und Tracking; und einige mehr.

Training:
Während deiner Zeit im Reservat wirst du von den Parkguides und Tierexperten geschult, die dir die folgenden Schlüsselkompetenzen vermitteln werden: Orientierung (wie man sich in freier Natur zurecht findet); Grundkenntnisse zu Wildtieren; Wildtierfährten und Fußabdrücke lesen; Überlebentechniken in der Wildnis; Identifizierung von Spezies, Pflanzen und Tieren; Maßnahmen gegen Wilderei und Zaunkontrollen

Deine Arbeit im Projekt findet von Montags bis Freitags statt, ca. zwischen 8:30 – 16:30 Uhr.

An den Wochenenden sind Exkursionen nach Port Elizabeth geplant, an denen du teilnehmen kannst oder die du zur freien Verfügung hast.

Verpflegung:
Frühstück, Mittagessen und Abendessen sind inklusive. Das Frühstück besteht aus Cerealien, Brot, Butter, Marmelade, Tee, Kaffee und Käse - manchmal auch ergänzt durch Eier, Würstchen oder Baked Beans oder eine Kombination aus beidem. Mittagessen und Abendessen sind vielfältig und können z. B. aus Burgern, Hühnchen und Pommes, vegetarischen Gerichten, Aufläufen etc. bestehen.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Unsere ganzjährigen Programme setzen sich aus Auslandspraktika- und Kursen, Abenteuerreisen und weltweiten Freiwilligenprogrammen zusammen, in vielfältigen Bereichen wie Gesundheit, Bildung, bis hin zu Wildlife Conservation sowie Tierschutz. Unsere Programme können individuell an deine Wünsche angepasst werden und ermöglichen dir somit eine unvergessliche Erfahrung!

Covid-19 Policy

Wann können Volontäre wieder reisen?
Wir mussten leider alle Reisen und Kurse absagen für das Jahr 2020. Unsere nächsten Reisedaten starten im Januar 2021 und wir bleiben optimistisch, dass diese hoffentlich auch durchgeführt werden können. Wir beobachten die weltweiten Geschehnisse genau und treffen Entscheidungen fortlaufend und mit näher kommen der konkreten Reisedaten. Buchungen nehmen wir somit wieder entgegen.
Wir freuen uns darauf, dass die Touren um die Welt wieder starten können wenn es sicherer, praktikabel und verantwortlich ist diese durchzuführen.

Kann ich mich für zukünftige Programme bewerben?
Natürlich! Zur Zeit nehmen wir Buchungen ab Januar 2021 entgegen. Wir können weiterhin Plätze für zukünftige Touren vergeben und wir planen weiter wie gehabt.

Wie sieht die Stornierungspolitik aus mit Blick auf Covid-19?
Wir haben kürzlich flexible Buchungesmöglichkeiten für Touren die 2020 stattfinden eingerichtet. Du kannst jedes Programm buchen und die Anzahlung komplett erstattet bekommen bzw. frei stornieren oder Änderungen vornehmen bis zu 60 Tage vor Abreise. Für das Jahr 2021 bleiben wir zunächst optimistisch und es gelten unsere ganz normalen Stornierungsbedingungen. Sollte sich die Lage jedoch nicht wesentlich verbessert haben werden wir hier nochmal Anpassungen vornehmen und diese rechtzeitig bekannt geben.
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Südafrika, Afrika
Aktions-Bereich:
Tierpflege & Veterinärprojekte,Natur-und Umweltschutz
Projekt-Dauer:
Minimum: 4 Wochen/1 Monat
Maximum: 6 Monate
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
4 Wochen/1 Monat: 2350 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Deine Teilnahme kann grundsätzlich an jedem Montag gestartet werden. Für dein individuell-bevorzugtes Startdatum frage gern bei uns nach.
Mindestalter:
18 Jahre
Höchstalter:
kein Höchstalter
Individuell oder Gruppe?
Individuell / Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Englisch
Besondere Qualifikationen:
Als Volontär sollten dich die Tiere Afrikas begeistern und du solltest daran interessiert sein vielfältige Themen zu erlernen und dich in vielfältigen Projekten einzusetzen. Offenheit gegenüber neuen Menschen ist auf jeden Fall hilfreich und die Bereitschaft tatkräftig mit anzupacken.
Unterbringung & Verpflegung:
Du wirst in einem Hostel untergebracht sein, das mit Mehrbettzimmern ausgestattet und nach Geschlechtern getrennt ist. Frühstück, Mittagessen und Abendessen sind inklusive.

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Please
             
First name
Last name
E-mail
Phone number
Address
Zip code / City
Country
Questions and motivations
 
Please wait



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.