EN  |  Über uns | Presse

Ecuador: Freiwilligenarbeit in Tierauffangstation

Einsatzort: Ecuador, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich: Tierpflege & Veterinärprojekte, Natur-und Umweltschutz
Du arbeitest in einer Tierauffangstation mitten im ecuadorianischen Dschungel und wirst hautnah in Kontakt kommen mit exotischen Urwald-Tieren und einen grossartigen Beitrag zum Schutz und Erhalt lokalen Artenvielfalt leisten.



Projekt und Rolle der Freiwilligen

In diesem Freiwilligenprojekt arbeitest du in einem Tierschutzentrum, das Tiere pflegt, die entweder verletzt, verwahrlost oder dem illegalen Tierhandel zum Opfer gefallen sind. Die Tierauffangstation kümmert sich liebevoll darum, die Tiere wieder aufzupeppen, sie gesund zu pflegen und im besten Fall wieder auszuwildern. Letzteres ist nur in sehr seltenen Fällen möglich, da die meisten Tiere aufgrund von dauerhafter Beeinträchtigung oder Traumas aufgrund der Gefangenschaft in Menschenhand, nicht mehr in der Lage sind frei im Dschungel zu überleben.

Du arbeitest direkt vor Ort mit den Tieren und kannst die herrliche Regenwaldnatur und exotisches wildlife hautnah erleben. Das Projekt kooperiert mit einheimischen, indianischen Gemeinden des Amazonas Regenwalds. Die Umgebung der Auffangstation bietet ein atemberaubendes Panorama und bilderbuchhafte Wasserfälle, die die Freiwilligen oftmals für ein erfrischendes Bad benutzen.

Die Tierrettungstation gibt momentan ungefähr 70 Tiere (Zahl unterliegt Schwankungen!) ein sicheres Zuhause, unter ihnen sind verschiedene Affenarten, Pekaris, Schildkröten, Nasenbären, Wieselarten, Wildkatzen und viele verschiedene Arten von Papageien, Vögeln und Reptilien. Es dreht sich natürlich alles um das Wohl dieser Tiere, daher ist die Hauptaufgabe der Freiwilligen die Fütterung und Pflege der Tiere sowie die Instandhaltung der Anlage und Waldwege. Die täglichen Tätigkeite beinhaltet das Säubern der Käfige und Gehege sowie das Füttern der Tiere. Handwerklich Begabte werden dafür gebraucht, die Gehege instandzuhalten, auszubessern, zu vergrössern oder neue Käfige zu bauen, sofern erforderlich.

Hinweis: Die hier beschriebene Freiwilligenarbeit finden in unterschiedlichen Aufnahmeprojekten statt. Der Teilnahmepreis kann je nach Projekt variieren. Die Preise sind daher als Referenzpreise zu verstehen. Bitte schick uns eine Anfrage, damit wir dir die genauen Preise und Projektinfos mitteilen können.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Spezialist für Auslandsaufenthalte in Lateinamerika seit 2003. Deutschsprachige Ansprechpartner betreuen dich fachkundig. Freiwilligenarbeit im Bereich Soziales, Tier-und Naturschutz, Entwicklungsarbeit, sowie Spanischkurse, Farm Stay, Work & Travel, Auslandspraktika und Au-pair. Wir sind geprüftes Mitglied bei der internationalen WYSE Travel Confederation. In den fast 2 Jahrzehnten unserer Geschäftstätigkeit haben wir bereits vielen Tausenden Teilnehmern den Traum eines aufregenden und bedeutungsvollen Auslandsaufenthaltes erfüllt.
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Ecuador, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich:
Tierpflege & Veterinärprojekte,Natur-und Umweltschutz
Projekt-Dauer:
Minimum: 2 Wochen
Maximum: 3 Monate
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
2 Wochen: 450 €
4 Wochen/1 Monat: 730 €
8 Wochen/2 Monate: 1290 €
3 Monate: 1850 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Das ganze Jahr über
Mindestalter:
18 Jahre
Höchstalter:
kein Höchstalter
Individuell oder Gruppe?
Individuell / Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Grundkenntnisse Spanisch. Falls nötig, können Spanischkurse vor Ort direkt bei uns gebucht werden.
Besondere Qualifikationen:
nicht erforderlich
Unterbringung & Verpflegung:
Mehrbettzimmer im Volunteer House, Vollpension

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Mehr Infos per
              
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Adresse
PLZ / Stadt
Land
Fragen und Infos, was du vor hast
 
Bitte warten



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.