EN  |  Über uns | Presse

Tier- und Umweltschutz in Costa Rica

Einsatzort: Costa Rica, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich: Tierpflege & Veterinärprojekte
Costa Rica steht für Pura Vida, atemberaubende Natur und eine der artenreichsten Tier- und Pflanzenwelten der Erde! Diese Artenvielfalt ist leider immer größeren Bedrohungen ausgesetzt, da gerade Tiere immer häufiger Opfer menschlichen Handelns werden. Wenn du dich also für den Schutz der Diversität einsetzen möchtest, freuen wir uns über deine Unterstützung in einem unserer Tierpflege Projekte!



Projekt und Rolle der Freiwilligen

Wildlife Rescue Center

Bunt verteilt sind unsere Tierschutz Projekte an der schönen Pazifikküste Costa Ricas. Die Wildlife Rescue Center bieten ein Heim für Tiere aus dem ganzen Land, die ausgesetzt, ihrem natürlichen Habitat entrissen wurden oder Verletzungen erlitten haben. Es werden verschiedene Tierarten, wie z.B. Tapire, Affen und einige Katzenarten, beherbergt. Die Tiere werden aufgenommen und gesund gepflegt - das Ganze erfolgt natürlich mit dem Ziel die Tiere nach Möglichkeit wieder in ihren natürlichen Lebensraum auwildern zu können.

Zum Ablauf deines Aufenthalts:

Nach deiner Ankunft in Costa Rica nehmen dich unsere Partner am Flughafen in Empfang.
Dein Aufenhalt im Land zwischen den Meeren startet mit einem Sprachkurs von mindestens 2 Wochen, da du während deiner Zeit als Freiwillige/r immer wieder auf die spanische Sprache angewiesen sein wirst und Grundkenntnisse sich von großem Vorteil erweisen. Du hast nun die Qual der Wahl, ob du den Kurs im schnuckeligen Sámara an der Pazifikküste, oder doch lieber im zentraler gelegenen Heredia verbringen möchstest. Alle Unterrichtsmaterialien werden gestellt und neben dem Erwerb der Sprache bekommst du auch einen direkten Einblick in die Kultur und das Leben der Costa Ricaner (liebevoll auch Ticos genannt). Der Preis für die 2 Wochen Mindestdauer des Sprachkurses ist im Preis inbegriffen. Anschließend geht es dann ins Projekt, wo du deine neuen Sprachkenntnisse auch direkt ausprobieren kannst!

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Seit fast 25 Jahren organisieren wir Austauschprogramme in aller Welt, wobei die Freiwilligenarbeit zu einem unserer wichtigsten Programme gehört. Jährlich engagieren sich über 350 Freiwillige mit unserer Unterstützung in Afrika, Asien und Südamerika und engagieren sich in sozialen, Naturschutz-, Tier- oder Gemeindeprojekten.
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Costa Rica, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich:
Tierpflege & Veterinärprojekte
Projekt-Dauer:
Minimum: 4 Wochen/1 Monat
Maximum: 8 Wochen/2 Monate
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
4 Wochen/1 Monat: 1540 €
8 Wochen/2 Monate: 2200 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Jederzeit möglich
Mindestalter:
18 Jahre
Höchstalter:
kein Höchstalter
Individuell oder Gruppe?
Individuell
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Grundkenntnisse Spanisch sowie gute Englischkenntnisse
Besondere Qualifikationen:
nicht erforderlich
Unterbringung & Verpflegung:
Während des Sprachkurses wohnst du bei einer Gastfamilie, wobei auf besonderen Wunsch hin auch eine Unterbringung in einem Hostel möglich wäre. Im Projekt bist du immer mit anderen Freiwilligen in einer Unterkunft auf dem Gelände untergebracht. Sowohl in der Gastfamilie, als auch im Freiwilligenhaus erhälst du 3 Mahlzeiten am Tag.

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Mehr Infos per
              
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Adresse
PLZ / Stadt
Land
Fragen und Infos, was du vor hast
 
Bitte warten



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.