EN  |  Über uns | Presse

Freiwilligenarbeit/Praktikum in einer Nachmittagsbetreuung für Kinder in Tokio, Japan

Einsatzort: Japan, Asien
Aktions-Bereich: Soziale Freiwilligen-Projekte, Kinder-und Jugendbetreuung, Unterricht & Bildung
In Japan arbeiten viele Eltern täglich bis 21 oder 22 Uhr im Büro, wohingegen Kindergärten und Schulen bereits um 15:15 aufhören. Aus diesem Grund suchen viele Kinder in den Nachmittags- und frühen Abendstunden sogenannte "Gakudos" auf, private Betreuungseinrichtungen für Kinder nach Schule oder Kindergarten. Du kannst in einem Gaduko einen Freiwilligeneinsatz oder ein Praktikum durchführen.



Projekt und Rolle der Freiwilligen

Diese Programm ist aktiv und wir können die Unterlagen ausstellen, die momentan für die Visumsbeantragung benötigt werden!

Die Gakudos sind non-profit Organisationen, die ein sicheres spaß- und lernorientiertes Umfeld bieten. In den Zentren machen die Kinder ihre Hausaufgaben, spielen Spiele mit den Mitarbeitern und anderen Kindern, treiben Sport, nehmen Snacks zu sich und lernen Englisch, da viele Eltern wollen, dass ihre Kinder schon früh auch Englisch lernen. Regelmäßig gibt es in den Gakudos auch Events, zu denen die Eltern eingeladen werden sowie Ausflüge. Die Kinder sind etwa 3-10 Jahre alt.

Wir ermöglichen Freiwilligeneinsätze in mehreren solchen Gakudos im Zentrum von Tokyo. Du assistierst den Mitarbeitern bei der Betreuung der Kinder, unterrichtest Englisch und sprichst mit den Kindern auf Englisch sowie planst und führst Events durch.

Du arbeitest am Nachmittag in der Regel etwa 4-7 Stunden an 4-5 Tagen pro Woche. Es gibt eine Aufwandsentschädigung, mit der du aber nicht vollständig deine Lebenshaltungskosten in Tokio decken kannst. Da es in den Einrichtungen fachlich qualifizierte Mitarbeiter gibt, eignet sich dieser Einsatz auch für Praktika der Erziehung.

Unser Servicepaket beinhaltet:

* Organisation deines Praktikums/Freiwilligeneinsatzes
* Vorbereitungsunterlagen (PDF und Videos) über dein Leben in Tokyo
* Interkulturelles Training via Skype mit interkulturellerer Trainerin
* Abholung bei Ankunft im Haneda oder Narita Flughafen und begleiteter Transfer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu deiner Unterbringung
* Deutschsprachige Orientierung vor Ort, Unterstützung mit Mobilfunkvertrag, Begleitung zur Praktikumsstelle am ersten Tag; Unterstützung mit Japanisch-Sprachunterricht (entweder bei einer Sprachschule oder günstig in einem Community Centre)
* Ansprechpartner unseres internationalen Teams
* Mitgliedschaft bei Costco für günstige Lebensmittel
* Hilfe mit der Visumsbeantragung

Die unten angegebenen Preise sind im Falle von einer Person und umfassen unser Servicepaket + Unterbringung im Schlafsaal in unserem Guest House in Central Tokyo.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Seit 2007 widmen wir uns dem interkulturellen Austausch und weltweitem Lernen. Unser Anliegen ist es, das Verständnis zwischen den Kulturen zu fördern. Die Erfahrungen und erworbenen interkulturellen Kompetenzen, die du durch eine Programmteilnahme bei uns erlangen kannst, steigern die Emphathie zwischen den Menschen und fördern ein gerechteres globales Miteinander.

NEU! Alle unsere Volunteering-, Praktikum-, Working Holiday und Sprach-Programme in JAPAN sind wieder verfügbar und wir können die Unterlagen für passende Visa bereitstellen. Somit sind alle unsere Einsätze in Tansania, Sansibar, Südafrika, Marokko, Indien, Israel/Palästina, Malta, Irland, Deutschland, Nicaragua, Bolivien, Ecuador und Japan wieder möglich. Viele neue, spannende Programme warten auf dich.

Unsere Corona-Garantie gilt weiterhin: Sollte deine Reise rechtlich aufgrund von Covid-Reiseeinschränkungen nicht möglich sein, gibt es bis zu 14 Tage vor dem geplanten Reiseantritt komplett dein Geld zurück oder du kannst verschieben oder das Land wechseln (gilt nicht für Online-Programme).
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Japan, Asien
Aktions-Bereich:
Soziale Freiwilligen-Projekte,Kinder-und Jugendbetreuung,Unterricht & Bildung
Projekt-Dauer:
Minimum: 4 Wochen/1 Monat
Maximum: 1 Jahr
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
4 Wochen/1 Monat: 1105 €
8 Wochen/2 Monate: 1410 €
3 Monate: 1715 €
6 Monate: 2630 €
1 Jahr: 4460 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Jederzeit möglich
Mindestalter:
18 Jahre
Höchstalter:
30 Jahre
Individuell oder Gruppe?
Individuell
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Gute Englischkenntnisse sind erforderlich. Grundlegende Japanischkenntnisse sind von Vorteil, aber kein Muss.
Besondere Qualifikationen:
nicht erforderlich
Unterbringung & Verpflegung:
Je nach Verfügbarkeit organisieren wir dir Unterbringung in einem Guest House in Central Tokyo oder in Kitatoda, du kannst wählen zwischen Einzel- und Doppelzimmer oder Schlafsaal-Unterbringung.

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Adresse
PLZ / Stadt
Land
Fragen und Infos, was du vor hast
 
Bitte warten



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.