EN  |  Über uns | Presse

Artenschutz in Südafrika: Schutz und Erhalt gefährdeter Wildtiere und Ökosysteme

Einsatzort: Südafrika, Afrika
Aktions-Bereich: Natur-und Umweltschutz
Du bist daran interessiert, die wilde Natur Südafrikas zu erleben und möchtest gleichzeitig zum Artenschutz im Land beitragen? Dann werde Teil eines außergewöhnlichen Freiwilligenprojekts und hilf dabei, gefährdete Wildtiere und Ökosysteme Südafrikas zu erhalten!



Projekt und Rolle der Freiwilligen

Das Projekt wird ganzjährig immer zum ersten eines jeden Monats angeboten. Du hast die Wahl zwischen einer Dauer von 2 oder 4 Wochen.
Während Deiner Teilnahme am Projekt wirst Du sowohl theoretische als auch praktische Einheiten durchlaufen. Während Du an einigen Tagen also Dein Theoriewissen zu verschiedenen Bereichen des Artenschutzes umfassend erweiterst, sammelst Du an anderen Tagen praktische Erfahrung durch Datensammlung und -analyse. Gemeinsam mit Deinem Team wirst Du in ein 11.000 Hektar großes Gebiet hinausfahren, um dort intensive Forschung zu betreiben. Dein Tätigkeitsbereich erstreckt sich dabei von der Amphibienforschung über die Reservatsinstandhaltung, Zaun- und Wildlife-Monitoring bis hin zum Studium der Lebensweise von Breitmaulnashörnern. Ferner wirst Du spezielle Trainingseinheiten durchlaufen, welche Dich unter anderem in essentiellen „Bush Basics“ wie Tracking und Überlebenstraining schulen. Generell hängen Deine Aufgaben im Projekt jedoch von den Wetterkonditionen, den Aktivitäten und der Bewegung der zu überwachenden Tiere ab.
Werde Teil dieses faszinierenden Volunteerprojekts, erlebe wahren Artenschutz und begib Dich auf eine Reise, die Du niemals vergessen wirst.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Wir bringen Dich in faszinierende Regionen unserer Erde, verblüffend in ihrer Schönheit und ihrer Einzigartigkeit, deren ökologische Funktionsfähigkeit nachhaltig geschützt werden muss. Indem Du Dich aktiv im Tier- oder Naturschutz beteiligst, leistest Du einen wertvollen Beitrag, um dieses Ziel zu erreichen.
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Südafrika, Afrika
Aktions-Bereich:
Natur-und Umweltschutz
Projekt-Dauer:
Minimum: 2 Wochen
Maximum: 4 Wochen/1 Monat
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
2 Wochen: 1300 €
4 Wochen/1 Monat: 2450 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Starttermin ist jeweils der 1. eines Kalendermonats.
Mindestalter:
18 Jahre
Höchstalter:
kein Höchstalter
Individuell oder Gruppe?
Individuell / Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Um erfolgreich am Projekt teilzunehmen, sind gute Englischkenntnisse erforderlich.
Besondere Qualifikationen:
- Körperliche Fitness! Dich erwarten lange Fußmärsche, beladen mit der benötigten Forschungsausrüstung, bei teils hohen Temperaturen - gute Englischkenntnisse - Offenheit, Flexibilität, ernsthaftes Interesse am Artenschutz - eigenständige wie auch teamorientierte Arbeitsweise
Unterbringung & Verpflegung:
Deine Unterbringung erfolgt in einem sehr gut ausgestatteten Hostel in der Stadt Mossel Bay. Dort schläfst Du in Mehrbettzimmern und nutzt Gemeinschaftsbäder. Du erhältst täglich Frühstück sowie Mittagessen fünf Mal pro Woche. Im Hostel stehen Dir u.a. Küche, TV-Lounge, Pool, Adventure Center und kostenloses WiFi zur Verfügung. Abendessen und Wochenend-Mittagessen sind exkludiert.

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Mehr Infos per
        
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Adresse
PLZ / Stadt
Land
Fragen und Infos, was du vor hast
 
Bitte warten



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.