EN  |  Über uns | Presse

Freiwilligeneinsatz im Naturschutz auf den Galapagos Inseln (Ecuador)

Einsatzort: Ecuador, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich: Natur-und Umweltschutz
Die Galapagos - Inseln sind weltweit bekannt für ihren Artenreichtum. Die Inselgruppe liegt etwa 1000 km vor der Küste von Ecuador und war nie mit dem Festland verbunden. So konnte sich ein einzigartiges Naturparadies entwickeln - Hier kannst du uns im Naturschutz und Artenschutz unterstützen!



Projekt und Rolle der Freiwilligen

Die Galapagos - Inseln sind weltweit bekannt für ihren Artenreichtum. Die Inselgruppe liegt etwa 1000 km vor der Küste von Ecuador und war nie mit dem Festland verbunden. So konnte sich ein einzigartiges Naturparadies entwickeln. Um diese wunderbare Vielfalt zu schützen stehen 97% der Landesfläche auf den Galapagos Inseln unter Naturschutz.
Dennoch sind viele Tier- und Pflanzenarten bedroht oder bereits ausgestorben. Grund hierfür ist häufig die Einführung fremder Arten auf die Inseln. So gelangen etwa zahlreiche Fruchtfliegen auf die Inseln. Diese stellen eine große Bedrohung für das Ökosystem dar, da sie unter anderem die Früchte vieler Pflanzen verfaulen lassen. Häufig gelangen auch größere Tiere auf die Inseln, die Parasiten mit sich tragen und die einheimischen Tiere damit gefährden. Insgesamt gelten mehr als die Hälfte der endemischen Tierarten als bedroht, sowie jede fünfte Pflanzenart.

Auf San Cristobal kooperiert wir mit dem Galapagos National Park. Als Freiwillige/r im Naturschutz-Projekt wirst du mit eng unserem Projektpartner zusammenarbeiten und erhältst während deines Einsatzes Unterstützung sowie Trainings zu den speziellen Aufgaben und Techniken, die du in diesem Projekt brauchst.

Deine Aufgaben beinhalten:
- Mitarbeit in der Aufzuchtstation für Riesenschildkröten
- Beobachtung und Schutz von Seevögeln
- Beobachtung und Schutz von Seelöwen
- Entfernung invasiver Pflanzen & Renaturierungsmaßnahmen
- Strandreinigungsaktionen
- Beobachtung und Schutz von Iguana - Meeresechsen
- Aufklärungsarbeit zum Naturschutz

In userem Naturschutz - Projekt auf San Christobal kannst du uns unterstützen nachhaltig den Naturschutz auf den Galapagos weiter voranzutreiben. In deiner Projektarbeit wirst du das Land von einer ganz besonderen Seite kennenlernen und viel aus deiner Projektarbeit mitnehmen. Wir freuen uns auf deine Unterstützung!

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Du hast Lust auf ein Auslandspraktikum oder einen Freiwilligendienst? Dann reise mit uns nach Afrika, Asien, Lateinamerika, in die Karibik oder in die Südsee! Als einer der größten Anbieter von Freiwilligenarbeit weltweit bist du mit uns völlig flexibel: Du entscheidest selbst, wohin es geht und in welchem Projekt du mitmachst. Es gibt immer freie Plätze!
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Ecuador, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich:
Natur-und Umweltschutz
Projekt-Dauer:
Minimum: 2 Wochen
Maximum: 1 Jahr
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
2 Wochen: 2515 €
4 Wochen/1 Monat: 3105 €
8 Wochen/2 Monate: 4285 €
3 Monate: 5465 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Das Projekt läuft das ganze Jahr über. Der Starttermin und die Einsatzdauer sind flexibel wählbar. Dein Einsatz ist bis zu einem Jahr planbar.
Mindestalter:
16 Jahre
Höchstalter:
99 Jahre
Individuell oder Gruppe?
Individuell / Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Im Naturschutz - Projekt in Ecuador engagierst du dich mit Freiwilligen aus der ganzen Welt, daher ist die Projektsprache Englisch. Zusätliche Spanischkenntisse sind besonders toll!
Besondere Qualifikationen:
Keine Fachlichen Vorkenntisse vorausgesetzt.
Unterbringung & Verpflegung:
Im Preis enthalten: Unterbringung in Gemeinschaftsunterkunft, volle Verpflegung mit 3 Mahlzeiten am Tag, Versicherungspaket, intensive Betreuung durch unser Team vor Ort (24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche), Abholung und Rücktransfer zum Flughafen sowie etwaige tägliche Anfahrtswege zum Projekt, auf Anfrage auch ein Teilnahmezertifikat für deine Bewerbung

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Please
       
First name
Last name
E-mail
Phone number
Address
Zip code / City
Country
Questions and motivations
 
Please wait



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.