EN  |  Über uns | Presse

Naturschutz in der Karibik: Meeresschutz in Belize

Einsatzort: Belize, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich: Natur-und Umweltschutz
Engagiere dich mit uns für die bedrohten Korallenriffe in Belize. Das „Belize Barrier Reef" ist UNESCO Weltnaturerbe und wurde schon von Charles Darwin als das „beeindruckendste Riff der westindischen Inseln" beschrieben. Dort findet sich eine außergewöhnliche Artenvielfalt an Korallen und Fischen - und nur etwa 10% der Arten wurden hier bisher erst entdeckt!



Projekt und Rolle der Freiwilligen

Meeresschutz in Belize
Freiwillige die mehr über den Meeresschutz in Belize lernen möchten, können sich in unserem Naturschutz – Projekt engagieren. Wir setzen uns für den Schutz von drei wichtigen Marine Parks im sogenannten „Belize Barrier Reef", in der Nähe von Placencia ein.

Deine Rolle als Freiwillige/r im Naturschutz – Projekt Belize
Wir setzen uns für den Schutz eines der bedeutendsten marinen Ökosysteme der Welt ein. Als Freiwillige/r in unserem Naturschutz – Projekt in Belize engagierst dich in Studien zur Artenvielfalt der Unterwasserwelt. Hauptfokus der Arbeit liegt auf dem Schutz der fragilen und für das Ökosystem sehr bedeutsamen, Korallenriffe. In deiner Arbeit bestimmt du beispielsweise den Zustand des Riffs und der Seegraswiese und nimmst an Artenstudien über das Aufkommen von Fischen – nach und während der Fischereisaison- teil, um so wichtige Daten zu sammeln und auswerten zu können. Zudem bestimmt ihr die Lage von Schildkrötennestern und Anzahl der zu beobachtenden Schildkröten innerhalb der geschützten Areale und führt Artenstudien über die Population und den Lebensraum der Krokodile und Seevögel in der Lagune von Placencia durch.

Neben der Studien, engagierst du dich auch in Strandsäuberungen und befreist während deiner Tauchgänge, den Ozean von eventuell angespültem Müll, um so die Verschmutzung der Riffe und Seegraswiesen zu verhindern. Zudem forstet ihr das Seegras wieder auf um neuen Lebensraum zu schaffen und der Überfischerung entgegen zu wirken. Desweiteren können auch Aufklärungsarbeiten zum Thema Umweltschutz an Schulen zu deinen Aufgaben gehören.

Tauchen im Meeresschutz – Projekt in Belize
Zu Beginn deines Aufenthaltes wirst du alle grundlegenden theoretischen und praktischen Aspekte des Tauchens in einem zertifizierten PADI – Open Water Kurs lernen. Dieser ist im Projektpreis inbegriffen. Freiwillige, die bereits einen Tauchschein besitzen, welcher der PADI Open Water Qualifikation entspricht, nehmen am PADI Advanced Kurs teil.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Du hast Lust auf ein Auslandspraktikum oder einen Freiwilligendienst? Dann reise mit uns nach Afrika, Asien, Lateinamerika, in die Karibik oder in die Südsee! Als einer der größten Anbieter von Freiwilligenarbeit weltweit bist du mit uns völlig flexibel: Du entscheidest selbst, wohin es geht und in welchem Projekt du mitmachst. Es gibt immer freie Plätze!
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Belize, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich:
Natur-und Umweltschutz
Projekt-Dauer:
Minimum: 2 Wochen
Maximum: 3 Monate
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
2 Wochen: 2965 €
4 Wochen/1 Monat: 3705 €
8 Wochen/2 Monate: 5185 €
3 Monate: 6665 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Der Starttermin und die Dauer sind frei wählbar. Dein Einsatz ist ab 2 Wochen und bis zu einem Jahr planbar.
Mindestalter:
16 Jahre
Höchstalter:
99 Jahre
Individuell oder Gruppe?
Individuell / Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Englischkenntisse sind vorausgesetzt, Spanischkenntisse sind nicht vorausgesetzt aber natürlich von Vorteil.
Besondere Qualifikationen:
Keine spezifschen Vorkenntisse nötig. Du solltest für das Tauchen aber körperlich fit sein und dich für den Naturschutz interessieren.
Unterbringung & Verpflegung:
Im Preis enthalten: Unterbringung, volle Verpflegung (3 Mahlzeiten am Tag), Versicherungspaket, intensive Betreuung durch unser Team vor Ort (24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche), Abholung und Rücktransfer vom spezifischem Ankunftsort, Tauchkurs, etwaige tägliche Anfahrtswege zum Projekt, auf Anfrage auch ein Teilnahmezertifikat für deine Bewerbung

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Please
       
First name
Last name
E-mail
Phone number
Address
Zip code / City
Country
Questions and motivations
 
Please wait



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.