EN  |  Über uns | Presse

Freiwilligenprojekt in den Schulferien: Menschenrechte & Spanisch - Sprachkurs in Argentinien

Einsatzort: Argentinien, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich: Menschenrechte
Bist du zwischen 15 und 18 Jahren und möchtest du dich in deinen Ferien gerne in einem Freiwilligenprojekt engagieren und Spanisch lernen? In unserem Schulferienspecial kannst du dich, gemeinsam mit anderen jungen Menschen aus der ganzen Welt, im Rahmen eines Menschenrecht - Projektes in Argentinien engagieren!



Projekt und Rolle der Freiwilligen

Freiwilligenprojekt in den Schulferien: Menschenrechte & Spanisch - Sprachkurs in Argentinien

Bist du zwischen 15 und 18 Jahren und möchtest in deinen Ferien gerne ein Freiwilligenprojekt unterstützen? In unserem Schulferienspecial kannst du dich, gemeinsam mit anderen jungen Menschen aus der ganzen Welt, im Rahmen eines Menschenrecht - Projektes in Argentinien engagieren und nebenbei Spanisch lernen. Die Termine findest du unten angegeben. Du kannst 2 oder 4 Wochen teilnehmen.

Wenn du Interesse an der Arbeit im Bereich Menschenrechte hast, bist du in Argentinien genau richtig. Zunächst erfährst du generell etwas über die Geschichte und die Kultur Argentiniens, im Anschluss speziell über die Menschenrechtsarbeit im Land.

Angeleitet wirst du von einem einheimischen Sozialarbeiter sowie einem Juristen. Ihr besucht Menschen in den ärmeren Gegenden von Cordoba, mit dem Ziel, ihnen langfristig zu helfen. So informiert ihr beispielsweise über die Rechte von Frauen und Kindern oder helft bei einer Kampagne für Obdachlose. Zudem zählt Recherchearbeit zu euren Aufgaben.

Zusätzlich zum Praktikum erhältst du Unterricht in Spanisch. Wohnen wirst du in einer einheimischen Gastfamilie - so kannst du deine neu erworbenen Sprachkenntnisse direkt in der Praxis anwenden!

Am Wochenende finden Ausflüge statt, so besucht ihr beispielsweise traditionelle Dörfer in den Bergen oder das Haus des sozialistischen Revolutionärs Che Guevuara.

Wenn du an dem 4 - wöchigen Programm teilnimmst, wirst darüber hinaus die Jugendstrafanstalt "La Perla" besichtigen. Ebenso wirst du dich mit den anderen Freiwilligen an einer Kampagne in der Innenstadt von Cordoba beteiligen. In Kostümen und mit Schildern ausgestattet, sprecht ihr mit der Bevölkerung direkt vor Ort über das wichtige Thema der Menschenrechte. Weitere Aktivitäten könnten unter anderem einen Ausflug in die Dinosaurio Mall oder nach La Cumbrecita beinhalten.

Für einen ausführlichen Ablaufplan kontaktiere uns gerne!

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Du hast Lust auf ein Auslandspraktikum oder einen Freiwilligendienst? Dann reise mit uns nach Afrika, Asien, Lateinamerika, in die Karibik oder in die Südsee! Als einer der größten Anbieter von Freiwilligenarbeit weltweit bist du mit uns völlig flexibel: Du entscheidest selbst, wohin es geht und in welchem Projekt du mitmachst. Es gibt immer freie Plätze!
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Argentinien, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich:
Menschenrechte
Projekt-Dauer:
Minimum: 2 Wochen
Maximum: 4 Wochen/1 Monat
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
2 Wochen: 2295 €
4 Wochen/1 Monat: 3120 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
So. 9. Juni 2019 - Sa. 6. Juli 2019
So. 14. Juli 2019 - Sa. 10. August 2019
So. 23. Juni 2019 - Sa. 6. Juli 2019
So. 14. Juli 2019 - Sa. 27. Juli 2019
So. 28. Juli 2019 - Sa. 10. August 2019
Mindestalter:
15 Jahre
Höchstalter:
18 Jahre
Individuell oder Gruppe?
Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Da du dich mit Freiwilligen aus der ganzen Welt engagierst, solltest du gute Englischkenntisse mitbringen. Der Spanischkurs wird sich an dein Level anpassen.
Besondere Qualifikationen:
Keine spezifischen Vorkenntisse vorausgesetzt. Natürlich solltest du ein großes Interesse für Menschenrechte mitbringen.
Unterbringung & Verpflegung:
Im Preis enthalten: Gesamte Organsiation (und Hilfe bei Visafragen), Unterbringung, volle Verpflegung mit 3 Mahlzeiten am Tag, Versicherungspaket, intensive Betreuung durch unser Team vor Ort (24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche), Abholung und Rücktransfer zum Flughafen, tägliche Anfahrtswege, Freizeitprogramm, eigene Website mit Reisetipps, Teilnahmezertifikat

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Please
       
First name
Last name
E-mail
Phone number
Address
Zip code / City
Country
Questions and motivations
 
Please wait



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.