EN  |  Über uns | Presse

Freiwilligenarbeit in einem Bildungszentrum für Nachhaltigkeit in Thailand

Einsatzort: Thailand, Asien
Aktions-Bereich: Landwirtschaft
Im Norden von Thailand kannst du dich in einem Ashram bei der Farmarbeit nach dem Prinzip der Permakultur einbringen und viel lernen über ein harmonisches Leben im Einklang mit der Natur. Neben deiner Freiwilligenarbeit kannst du an Kursen zu verschiedenen Themen rund um Nachhaltigkeit teilnehmen sowie Yoga und Meditation üben.



Projekt und Rolle der Freiwilligen

  • View Large
    Volunteering im Ashram in Thailand
  • View Large
    Freiwilligenarbeit Thailand Yoga
  • View Large
    Freiwilligenarbeit in einem Bildungszentrum für Nachhaltigkeit in Thailand

Über das Farm-Projekt

Das Bildungszentrum für Nachhaltigkeit befindet sich auf einer zweieinhalb Hektar großen Farm in der Nähe der Grenze zu Laos im Norden Thailands.

Das Ashram bietet regelmäßig Kurse an, die den Menschen ein Leben im Einklang mit der Natur näher bringen sollen. Unter anderem wird „Deep Ecology“, „Natural Building“ und „Permacultur Design“ unterrichtet.

Auch du als Volunteer bist eingeladen an diesen Kursen teilzunehmen als Ergänzung zu deiner Freiwilligenarbeit, informiere dich jedoch rechtzeitig zu den Terminen der Kurse, wenn du Interesse hast.

Deine Aufgaben im Projekt

Du übernimmst vielfältige Aufgaben bei der Freiwilligenarbeit in dem Ashram in Thailand. Deine Hauptaufgabe besteht darin, bei der Farmarbeit zu unterstützen. Außerdem fallen regelmäßig Arbeiten im Haushalt sowie dem Obst- und Gemüsegarten an.

Je nachdem welche Erfahrungen du mitbringst, kannst du deinen Kenntnisse vor Ort sinnvoll einsetzten, beispielsweise bei Bauprojekten oder beim Ausbau der Wasserversorgung. Handwerkliches Geschick ist immer willkommen!

Dein Tagesablauf im Projekt

Der Tag im Ashram beginnt mit gemeinsamer Meditation (optional) und einem Check-In bei dem Probleme und Fragen geklärt werden können und noch einmal der Tag besprochen wird.

Die Arbeit am Vormittag beginnt nach dem Frühstück gegen 09:00 Uhr. Von ca. 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr ist Mittagspause und am Nachmittag wird noch einmal bis ca. 17:30 Uhr gearbeitet.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Wir sind eine unabhängige Organisation für Freiwilligenarbeit und Auslandspraktika. Seit 1999 betreuen wir soziale und ökologische Projekte in unseren Zielländern in Afrika und Asien. In allen diesen Ländern arbeiten wir mit eigenen Teams.
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Thailand, Asien
Aktions-Bereich:
Landwirtschaft
Projekt-Dauer:
Minimum: 4 Wochen/1 Monat
Maximum: 6 Monate
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
4 Wochen/1 Monat: 990 €
8 Wochen/2 Monate: 1570 €
3 Monate: 1730 €
6 Monate: 2710 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Unsere Projekte sind das ganze Jahr über zur Teilnahme verfügbar und die Teilnahme ist immer flexibel wählbar, es bestehen keine Sammeltermine!
Mindestalter:
18 Jahre
Höchstalter:
kein Höchstalter
Individuell oder Gruppe?
Individuell / Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Um dich gut mit den Mitarbeitenden und den internationalen Volunteers verständigen zu können, ist es wichtig, dass du über gute Englischkenntnisse verfügst.
Besondere Qualifikationen:
Es sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig, handwerkliches Geschick oder Erfahrung in der Landwirtschaft sind aber immer willkommen.
Unterbringung & Verpflegung:
Du wohnst wahlweise in einem Gemeinschaftsschlafsaal oder gegen einen Aufpreis in einem Privatzimmer. Frühstück, Mittag- und Abendessen sind in den Leistungen der Organisation inbegriffen.

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Mehr Infos per
              
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Adresse
PLZ / Stadt
Land
Fragen und Infos, was du vor hast
 
Bitte warten



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.