EN  |  Über uns | Presse

Ecuador: Umweltschutz im Amazonas, Nebelwald und Galapagos

Einsatzort: Ecuador, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich: Landwirtschaft, Natur-und Umweltschutz
Freiwilligenarbeit in Umweltschutzprojekten in Ecuador. Hauptziel der Freiwilligenprojekte ist die Förderung des nachhaltigen Naturschutzes und der Wiederaufforstung ursprünglicher Vegetation.



Projekt und Rolle der Freiwilligen

Ecuador gehört zu einem der wenigen Länder mit einem einzigartigen Artenreichtum sowohl an Flora als auch Fauna. Massive Rodung, Erölföderprojekte, Ausbau von Infrastruktur und das Vordringen von Siedlungen in noch unberührte Waldgebiete zerstört tagtäglich riesigen Flächen wunderschöner Natur und wichtiger Lebensraum für exotische Tiere.

In verschiedenen Freiwilligenprojekten wird Umweltschutz intensivert, Ökotourismus vorangetrieben und Umwelterziehung durchgeführt. Unsere Projektstandorte befinden sich im Amazonasgebiet, im Nebelwald nördlich von Quito und auf den Galapagos Inseln.

Die Aufgaben für Freiwilligen sind breit gefächert und projektabhängig. Sie reichen von der Instandhaltung der Naturschutzreservate und der Sammlung von Felddaten über Aufklärungs- und Gemeindearbeit bis hin zu Wiederaufforstung, Agrarforstwirtschaft, Gartenarbeit und der Konservierung von Pflanzen. Üblicherweise helfen Freiwillige im Pflanzenkonservierungszentrum und kümmern sich um die Instandhaltung der Wanderwege und Arbeitspfade sowie die Erstellung neuer Wege durch den Urwald. Sie helfen ausserdem in den botanischen Gärten, wo sie aus erster Hand die fantastische Artenvielfalt Ecuadors kennen lernen. Die Aufgaben dort umfassen das Sammeln von Samen, die Nutzbodenbearbeitung, die Pflege der Baumschule, die Bewässerung der Pflanzen in den Gewächshäusern und die Dokumentation verschiedener Pflanzen zu Forschungszwecken.

Dieses Freiwilligenprogramm eignet sich daher hervoragend für Naturliebhaber, die sich für den Umweltschutz einsetzen und lokale Flora und Fauna kennen lernen möchten. Deine Aufgaben finden weitestgehend im Freien statt. Normalerweise arbeitest du von Montag bis Freitag, täglich ungefähr 5-8 Stunden. Bitte bedenke, dass die Arbeitszeit auch immer vom Arbeitspensum, den Wetterbedingungen und nicht eingeplanten Situationen abhängt. Flexibilität ist gefragt!

Hinweis: Die hier beschriebene Freiwilligenarbeit finden in unterschiedlichen Aufnahmeprojekten statt. Der Teilnahmepreis kann je nach Projekt variieren. Die Preise sind daher als Referenzpreise zu verstehen. Bitte schick uns eine Anfrage, damit wir dir die genauen Preise und Projektinfos mitteilen können.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Spezialist für Auslandsaufenthalte in Lateinamerika seit 2003. Deutschsprachige Ansprechpartner betreuen dich fachkundig. Freiwilligenarbeit im Bereich Soziales, Eco Volunteer, Tier-und Naturschutz, Entwicklungsarbeit, sowie Spanischkurse, Farm Stay und Working Holiday sowie Au Pair Programme. In den letzten 20 Jahren haben wir vielen Tausenden Teilnehmern den Traum eines aufregenden und bedeutungsvollen Auslandsaufenthaltes erfüllt.
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Ecuador, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich:
Landwirtschaft,Natur-und Umweltschutz
Projekt-Dauer:
Minimum: 2 Wochen
Maximum: 3 Monate
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
2 Wochen: 855 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
ganzjährig
Mindestalter:
18 Jahre
Höchstalter:
kein Höchstalter
Individuell oder Gruppe?
Individuell / Gruppe
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Grundkenntnisse Spanisch. Falls nötig, können Spanischkurse vor Ort direkt bei uns gebucht werden.
Besondere Qualifikationen:
nicht erforderlich
Unterbringung & Verpflegung:
Mehrbettzimmer im Volunteer House, Vollpension

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Mehr Infos per
              
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Adresse
PLZ / Stadt
Land
Fragen und Infos, was du vor hast
 
Bitte warten



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.