EN  |  Über uns | Presse

Journalismus Praktikum in Mexiko

Einsatzort: Mexiko, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich: Journalismus & Medien
Du möchtst vor oder im Rahmen deines Jouralistik- oder Publizistik Studiums ein Praktikum im Ausland absolvieren und bringt gute Fremdsprachenkenntnisse mit? In Ciudad Guzmán, Mexiko könntest du entweder bei einer Zeitung oder bei einem Radiosender ein Auslandspraktikum absolvieren.



Projekt und Rolle der Freiwilligen

Journalismus - Praktikum bei einer Zeitung oder einem Magazin
Unser Praktikum im Print - Journalismus finden in Ciudad Guzmán (auch Zapotlán), etwa 120 km südlich von Guadalajara statt. In Ciudad Guzman arbeiten wir mit einer lokalen Zeitung, die über verschiedene Themen berichtet. So kannst du selbst entscheiden, wo du dich gerne einbringen möchtest. Vielleicht im Sport- oder Kulturteil? Oder bei den Nachrichten? In deinem Praktikum schaust du zunächst einheimischen JournalistInnen über die Schultern und machst dich so mit den anfallenden Aufgaben vertraut. Bald darauf wirst du schon eigene Beiträge erstellen, Recherchen betreiben oder Interviews führen können.

Journalismus - Praktikum beim Radio
Wenn du dich fürs Radio, und besonders für Musik interessierst, bist du bei "Radio UDG" in Ciudad Guzmán willkommen. Dieser lokale Radiosender wird von der Universität vor Ort geleitet und versucht eine "neutrale" Stimme unabhängig von politischen oder gewerblichen Einflüssen zu sein. Der Sender ist sehr beliebt in Guzmán und die ZuhörerInnen freuen sich immer über neue internationale GastsprecherInnen. Du lernst Themenbeiträge zu recherchieren und fürs Radio aufzubereiten. Je mehr Einsatz und Kreativität du zeigst, desto mehr wirst du mit eingebunden. So kannst du zum Beispiel als Co - ModeratorIn bei aktuellen Sendungen fungieren, Interviews live im Radio führen und über Neuigkeiten und Sport berichten. Für das Moderieren von Sendungen, solltest du sehr gute Spanischkenntnisse mitbringen.

Voraussetzungen
Generell gilt: Für die Arbeit im Journalismus, solltest du dich gut schriftlich und mündlich ausdrücken können. Gute Spanischkenntnisse sind hier essentiell. Für die Planung deines Einsatzes solltest du zudem gute Englischkenntnisse mitbringen. Da unsere Freiwilligen aus der ganzen Welt kommen, findet die Kommunikation vorab auf Englisch statt.

Die Freiwilligen-Organisation stellt sich vor

Du hast Lust auf ein Auslandspraktikum oder einen Freiwilligendienst? Dann reise mit uns nach Afrika, Asien, Lateinamerika, in die Karibik oder in die Südsee! Als einer der größten Anbieter von Freiwilligenarbeit weltweit bist du mit uns völlig flexibel: Du entscheidest selbst, wohin es geht und in welchem Projekt du mitmachst. Es gibt immer freie Plätze!
So wählen wir die Organisationen auf unserem Portal aus.

Projekt-Steckbrief

Einsatzort:
Mexiko, Lateinamerika & Karibik
Aktions-Bereich:
Journalismus & Medien
Projekt-Dauer:
Minimum: 4 Wochen/1 Monat
Maximum: 6 Monate
Beispiel-Preise:
(für vollständige Preisliste die Organisation kontaktieren)
4 Wochen/1 Monat: 2355 €
8 Wochen/2 Monate: 3235 €
3 Monate: 4115 €
Warum für Freiwilligenarbeit Geld bezahlen?
* Alle Preisangaben ohne Gewähr nach Angaben der Freiwilligen-Organisation. Bei Organisationen, die nicht in Euro abrechnen, können Wechselkurs-Schwankungen auftreten.
Verfügbarkeit des Projekts:
Das Projekt läuft das ganze Jahr über. Der Starttermin und die Einsatzdauer sind flexibel wählbar. Dein Einsatz ist ab zwei Wochen und bis zu einem Jahr planbar.
Mindestalter:
18 Jahre
Höchstalter:
99 Jahre
Individuell oder Gruppe?
Individuell
Fremdsprachen-Kenntnisse:
Gute Spanischkenntnisse (schriflich/mündlich) sind für die journalistische Arbeit vorausgesetzt. Zudem werden gute Englischkenntnisse erwartet.
Besondere Qualifikationen:
Vorkenntnisse aus dem Journalismus - Studium von Vorteil, aber nicht zwingend nötig. Wichtig sind gute Sprachkenntnisse.
Unterbringung & Verpflegung:
Im Preis enthalten: Unterbringung in einer Gastfamilie, volle Verpflegung mit 3 Mahlzeiten am Tag, Versicherungspaket, intensive Betreuung durch unser Team vor Ort (24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche), Abholung und Rücktransfer zum Flughafen sowie etwaige tägliche Anfahrtswege von deiner Gastfamilie zum Projekt, auf Anfrage auch ein Teilnahmezertifikat für deine Bewerbung

Kostenlos mehr Informationen anfordern

  • Sofort eine E-Mail mit der Website und der Telefonnummer der durchführenden Freiwilligen-Organisation
  • Gratis unseren Ratgeber mit ausgefüllter Check-Liste
  • Einen Sprachführer als Dankeschön, wenn du dich später anmeldest
Mehr Infos per
              
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Adresse
PLZ / Stadt
Land
Fragen und Infos, was du vor hast
 
Bitte warten



Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.
Mehr zu unserer Datenschutz-Politik

Wegweiser Freiwilligenarbeit im Ausland

So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus

Wenn du jetzt mehr Infos anforderst, bekommt du außerdem kostenlos unseren 20-seitigen Ratgeber "So wählen Sie die richtige Freiwilligen-Organisation aus" im PDF-Format. Die Check-Liste für dieses Projekt haben wir darin bereits für rund 30 Qualitäts-Kriterien ausgefüllt. Das spart im Durchschnitt 60 Minuten Eigenrecherche. Und hilft entscheidend bei der Wahl des richtigen Freiwilligen-Projektes.